Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hippotherapie-K®

In der Hippotherapie-K® (HTK) wird die Bewegungsübertragung vom Pferd im Schritt auf den Patienten genutzt und ist eine wertvolle Ergänzung zur physiotherapeutischen Bewegungstherapie bei zentralen neurologischen Erkrankungen. In der HTK wird das Pferd von einer Pferdeführerin geführt und Sie werden von einer Therapeutin unterstützt und angeleitet. Die Hippotherapie-K® findet das ganze Jahr über statt, wir sind in der Natur auf Wald- oder Kieswegen unterwegs oder bei schlechter Witterung auch in der Halle.

Weitere Informationen können Sie den speziellen Rubriken entnehmen.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Corinne Almer Hippotherapie-K®